Schrift: größer | normal | kleiner

4. Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Für Arbeitgeber ab durchschnittlich 60 Arbeitsplätzen gilt eine 5-Prozent-Quote. Für Kleinbetriebe gibt es Sonderregelungen.

Die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen wird vom Gesetzgeber intensiv gefördert.

Genaue Informationen erhalten Sie in der Lebenslage "Leben mit einer Behinderung".

Lebenssituation

Übersicht » Arbeitgeber » 4. Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Information

Die Inhalte werden über eine Schnittstelle der imakomm vom Portal service-BW vollständig übernommen und eingelesen