Schrift: größer | normal | kleiner

Sprachförderung

Sprachförderung für Jugendliche ist über die Bundesagentur für Arbeit nur noch im Rahmen einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme möglich.

Mit Inkrafttreten des Zuwanderungsgesetzes zum 1. Januar 2005 wurde dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge unter anderem die Förderung von Projekten zur sozialen und gesellschaftlichen Eingliederung der in Deutschland dauerhaft lebenden Spätaussiedler und Ausländer übertragen.

 

Lebenssituation

Übersicht » Arbeitnehmer » Besondere Personengruppen » Jugendliche » Sprachförderung

Information

Die Inhalte werden über eine Schnittstelle der imakomm vom Portal service-BW vollständig übernommen und eingelesen