Schrift: größer | normal | kleiner

1.3. Der Bezirksbeirat

In Gemeinden mit mehr als 100.000 Einwohnern und in Gemeinden mit räumlich getrennten Ortsteilen können interne Gebietsaufgliederungen in Form von Bezirken vorgenommen werden. In diesen Gemeinde- beziehungsweise Stadtbezirken können Bezirksbeiräte gebildet und eine örtliche Verwaltung eingerichtet werden, um mehr Bürgernähe herzustellen.

Eine Direktwahl der Bezirksbeiräte ist lediglich in den Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern möglich. Der Gemeinderat entscheidet darüber, ob die Bürger die Bezirksbeiräte direkt wählen können. Bisher hat sich noch keine Stadt in Baden-Württemberg für die Direktwahl entschieden. Alle Mitglieder der Bezirksbeiräte werden daher vom Gemeinderat ernannt.

Lebenssituation

Übersicht » Wahlen und Bürgerbeteiligung » Kommunalwahlen » 1. Was wird gewählt » 1.3. Der Bezirksbeirat

Information

Die Inhalte werden über eine Schnittstelle der imakomm vom Portal service-BW vollständig übernommen und eingelesen