Schrift: größer | normal | kleiner

Pressearchiv 2006 - Detailansicht

Weihnachtsfeier der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft

21.12.2006

Die Maße der Torte „Hauswirtschaft zum Genießen“ der Biberacher Fachschülerin Sabrina Heim waren rekordverdächtig: 90x60x5 cm und die rund 80 Gäste der diesjährigen Weihnachtsfeier der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft in Biberach waren auch vom Geschmack restlos begeistert.


Bei der Planung, Organisation und Durchführung der Feier bewiesen die zukünftigen Meister und Meisterinnen außergewöhnliches Engagement. Selbstständiges erfolgreiches Arbeiten zeichnet die Fachschüler und Fachschülerinnen aus und wurde hier einmal mehr eindrucksvoll –  und geschmackvoll – demonstriert. Vielfältige Kompetenzen neben Spaß und beruflichen Erfolg stehen für eine der größten Fachschulen im Land.
Außergewöhnliches und die „Highlights“ des Jahres beleuchtete nochmals Albert Basler, der Leiter des Landwirtschaftsamtes: Das Projekt „Hauswirtschaft trifft Fußball“ und die Lehrfahrt nach Italien stehen für „das Sommermärchen“. Für das Wintermärchen sorgte die Musikkapelle der Fachschule.