Schrift: größer | normal | kleiner

Pressearchiv 2007 - Detailansicht

Dienstleister des Jahres 2008 gesucht

21.12.2007

Das Wirtschaftsministerium des Landes Baden-Württemberg schreibt zum fünften Mal den Dienstleister-Wettbewerb in Partnerschaft mit den Unternehmen Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH und SRH Holding aus.


Mit dem Wettbewerb will das Land die erheblichen Innovations-, Wachstums- und Beschäftigungspotenziale in der Dienstleistungswirtschaft deutlich machen und die Wertschätzung für Dienstleistungsunternehmen in Baden-Württemberg verbessern. Das Land regt an, die Stärken und Vorzüge des Unternehmens her-auszustellen. Wenn diese besonders bei der Kundenfreundlichkeit, der Dienstleis-tungsinnovation oder der Dienstleistungskooperation liegen, so steht einer Bewerbung für den mit bis zu 10.000 Euro dotierten Preis nichts mehr entgegen.

Bewerben können sich Dienstleistungsunternehmen, Dienstleisterinnen und Dienstleister, Selbstständige der Freien Berufe, dienstleistungsorientierte Unter-nehmen des Handwerks sowie Dienstleistungsnetzwerke und –kooperationen mit Sitz oder Niederlassung in Baden-Württemberg. 

Einsendeschluss

Einsendeschluss für die Bewerbung ist am Freitag, 14. März 2008. Die Bewer-bungsunterlagen müssen an das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Kennwort: „Dienstleister des Jahres 2008“, Theodor-Heuss-Straße 4, 70174 Stuttgart geschickt werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Dienstleistungspreis 2008 sind beim Wirtschaftminis-terium Baden-Württemberg, Angelika Oyen, Telefon 0711 123-2104, Telefax 0711 123-2174, E-Mail angelika.oyen(at)wm.bwl.de und beim Landratsamt Biberach, Wirtschaftsförderung, Bernd Schwarzendorfer, Telefon 07351 52-6410, Te-lefax 07351 52-5410, E-Mail bernd.schwarzendorfer(at)biberach.de sowie im Inter-net unter der Adresse www.dienstleistungsoffensive.de erhältlich.