Schrift: größer | normal | kleiner

Pressearchiv 2008

Felix und Anton sind württembergische Meister im "Holzrücken"

22.12.2008

Der zwölfjährige Felix ist ein Pferd, ein Kaltblut, Rasse: Ardenner. Er hat im Oktober beim 23. Fuhrmannstag in Pliezhausen beim Wettbewerb „Holzrücken“ den ersten Preis gewonnen.


Mächtig stolz darauf ist sein Besitzer Anton Laux, wohnhaft in Gutenzell, der bereits zum vierten Mal seit 1995 diesen Titel erringen konnte. Die Landesforstverwaltung stiftet traditionell ein Reh als Ehrenpreis für den Sieger. Das Kreisforstamt Biberach überbrachte den Preis rechtzeitig vor Weihnachten.

INFO: Wenn Sie Felix und Anton kennen lernen wollen: Der nächste Fuhrmannstag wird im Landkreis Biberach ausgerichtet, in Gutenzell, am 29. und 30. August 2009.