Schrift: größer | normal | kleiner

Geplante Maßnahmen

Kommunale Entwicklungsplanung und Raumordnung

  • Erstellen eines Energieleitbildes mit energie- und klimapolitischen Zielsetzungen
  • Erstellen eines Energie- und Klimaschutzkonzeptes
  • Fortschreibung der Potenzialstudie
  • Erstellen einer Planungsmappe für Kommune. Mitwirkung bei der Erstellung des Regionalplanes Wind.
  • Fortschreibung und Erweiterung der Energie- und CO2 Bilanz mit Absenkpfaden auf alle Sektoren.
  • Laufende Evalution bei Forstwirtschaft und Hochwasserschutz.
  • Optimierung der Wertstofferfassung mit dem Ziel die erfasste Wertstoffmenge zu erhöhen und die Restmüllmenge zu reduzieren.
    2013 Einführung Gelber Sack.
  • Fortschreibung der Nahverkehrsplanung.
    Raumwirksamkeitsanalyse für B 311 und B312 (OU Ringschnait/Ochsenhausen)
    Elektrifizierung der Südbahn
    Regio S-Bahn in Lkr. Biberach bis 2020
    Ausbau Donautalbahn (Ulm-Freiburg) bis 2022
  • Qualitätssicherung über Netzwerk Bau.
    Kontrolle EnEV und EEWärmeG.

 

Kommunale Gebäude und Anlagen

  • Erstellen eines Leitfadens für energieeffizientes Bauen und Sanieren
  • Erstellen eines Sanierungskonzeptes
  • Bezug von gelabeltem Ökostrom
  • Laufende Fortschreibung des Energieberichtes.
  • Lineare Energie- und CO2 Senkung bis 2015

Ver- und Entsorgung

  • Beratung und Entscheidung über Einführung seperater Bioabfalltonne
  • Potenzialanalyse Wärmenutzung

 

Mobilität

  • Mobilitätsleitfaden
  • Energieeffiziente Fahrzeuge
  • Neuauflage Radwegekarte
  • Ecodrive-Schulungen
  • Kreisstraßenmehrjahresplanung und Zustandsziel umsetzen

 

Interne Organisation

  • Jährliches Internes Audit mit Erfolgskontrolle
  • Mitarbeiterschulung "Energieeffizienz in der Verwaltung"
  • Einkaufsrichtlinien für die Beschaffung

 

Externe Kommunikation und Kooperation

  • Energiespartipps auf Homepage
  • Jährliches Energiewirschaftsforum
  • jährlicher Jugendenergietag und Schulprojekte
  • Umwelttage 2013

Weiterführende Informationen

Energiepolitisches Arbeitsprogramm