Schrift: größer | normal | kleiner

Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) "Meister-BAföG"

Teilnehmer/innen an Weiterbildungslehrgängen (Vollzeit- oder Teilzeitmaßnahmen), die sich auf einen öffentlich-rechtlichen Fortbildungsabschluss zum Meister, Techniker, Fachwirt oder einer vergleichbaren Qualifikation vorbereiten, können für diese Weiterbildungsmaßnahme ebenfalls Unterstützung erhalten.

Für Auskunft, Beratung und Entgegennahme der Anträge und Bewilligung der Aufstiegsfortbildungsförderung ist das Amt für Ausbildungsförderung beim Landratsamt zuständig, in dessen Landkreis der Wohnort des Antragstellers liegt.

Weitere Informationen und Anträge

Kontakt

Buchstabe A - H
Brigitte Forderer
Telefon 07351 52-6374
Telefax 07351 52-5374
brigitte.forderer(at)biberach.de

Buchstabe I - S (ohne St)
Bernhard Zeh
Telefon 07351 52-6367
Telefax 07351 52-5367
bernhard.zeh(at)biberach.de

Buchstabe St, T - Z
Elke Scheck
Telefon 07351 52-6785
Telefax 07351 52-50785
elke.scheck(at)biberach.de

 

BAföG-Antragstellung per

de-mail an:

bafoeg(at)Biberach.de-mail.de