Schrift: größer | normal | kleiner

Pressemitteilung

Erstellung der Nährstoffbilanz

17.02.2017

Nach der Düngeverordnung sind alle landwirtschaftlichen Betriebe, die mehr als zehn Hektar bewirtschaften und bei denen mehr als 500 Kilogramm Stickstoff aus der Tierhaltung anfällt oder die mehr als 50 Kilogramm Stickstoff oder 30 Kilogramm Phosphat je Hektar und Jahr auf einmal ausbringen, zur Erstellung eines Nährstoffvergleichs verpflichtet.


Die Nährstoffbilanz muss jährlich für das zurückliegende Kalenderjahr bis zum  31. März des Folgejahres erstellt werden. Das Landwirtschaftsamt bietet einen Einführungskurs in das kostenlose EDV-Programm an. Ziel der Veranstaltung ist es, unter Anleitung die Anwendungsmöglichkeiten des Programms kennenzulernen und gleichzeitig die eigene Nährstoffbilanz für das vergangen Jahr zu erstellen.

Die Einführungskurse finden am Dienstag, 7. März 2017 sowie am Mittwoch, 8. März 2017 im EDV-Raum im 2. Stock des Landwirtschaftsamts Biberach in der Bergerhauser Straße 36 jeweils um 19.30 Uhr statt.

Anmeldung beim Landwirtschaftsamt Biberach unter der Telefonnummer 07351 52-6702.