Schrift: größer | normal | kleiner

Pressemitteilung

Samentütchen ab sofort erhältlich

12.04.2017

Die gemeinsame Aktion „ Blühender Landkreis Biberach“ von der Kreissparkasse Biberach in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt wird in diesem Jahr für private Gärten fortgeführt. Ab Dienstag, 18. April werden in allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse insgesamt 8.000 Samenpäckchen ausgegeben.


Die Samenmischung sollte spätestens im Mai ausgesäht werden. Sie reicht für zirka drei Quadratmeter. Neben Sonnenblumen, Malven, Adonisröschen, Klatschmohn und roter Lein sind über 30 weitere Blumenarten darin enthalten. Der "Fruchtwechsel" der Samenmischung ist so abgestimmt, dass in der Zeit von Juni bis September ständig Pflanzen blühen. „Unsere Aktion hat unseren Landkreis in den vergangenen Jahren wunderbar zum Blühen gebracht. Wir wollen mit dieser Aktion ganz bewusst die Artenvielalt in unserem Landkreis fördern“, berichtet Landrat Dr. Heiko Schmid zum Auftakt der diesjährigen Aktion. „Ich wünsche mir, dass sie auch in diesem Jahr wieder von möglichst vielen Einzelinitiativen getragen wird.“

Die Kreissparkasse Biberach unterstützt den „Blühenden Landkreis“ aus ihrer Kultur- und Sozialstiftung. „Es ist nicht nur eine tolle Aktion, die wir gern fördern“, erläuterte Vorstandsvorsitzender Günther Wall das Engagement der Kreissparkasse Biberach. „Wir verbinden damit auch ein Stück Lebensqualität und Identifikation mit der Region.