Schrift: größer | normal | kleiner

Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

Interessieren Sie sich für Informations- und Kommunikationssysteme? Haben Sie ein technisches, betriebswirtschaftliches und volkswirtschaftliches Verständnis und Spaß an der Arbeit im Team?

Dann sollten Sie sich über das duale Studium des Bachelor of Science in der Studienrichtung Wirtschaftsinformatik näher informieren.

Die praktische Ausbildung beim Landratsamt Biberach bietet Ihnen hierbei viele Vorteile. Neben der praktischen Berufserfahrung während des Studiums bieten wir eine bedarfsgerechte Ausbildung mit Übernahmechance. Auch die leichtere Finanzierung der Studienzeit durch die vom Landratsamt gewährte Vergütung ist ein weiterer Vorteil.

Ausbildung und Studium

Der dreijährige Studiengang vereint Studienfächer wie allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Recht, Mathematik, Statistik, Rechensysteme, Systementwicklung und Informationssysteme, aber auch Sozial- und Methodenkompetenz. Der Unterrichtsstoff wird praxisnah anhand von Fallstudien zugänglich gemacht.Theorie- und Praxisphasen wechseln sich hierbei in viermonatigen Abschnitten ab.

Die berufspraktische Ausbildung beim Amt für Information und Kommunikation gewährt Einblicke in die Arbeit eines dienstleistungsorientierten Amtes. Es berät die Fachabteilungen bei der Auswahl von IT-Produkten, führt zentrale IT-Beschaffungen durch administriert das Netzwerk, leistet Benutzerservice und entwickelt Anwendungen im Office-Umfeld. Das Amt für Information und Kommunikation des Landratsamts Biberach kann mit 25 Mitarbeitern und 3.500 betreuten PCs ein breites Ausbildungsspektrum anbieten.

Ziel des Studiums ist der staatliche Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.)

Studienort

Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen.

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest an der DHBW.

Vergütung

Die Vergütung orientiert sich am Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.

Ausbildungsbeginn

Jährlich zum 1. Oktober.

Bewerbungsschluss

Der Bewerbungsschluss ist am 30. September des Vorjahres.

Die Bewerbung ist über unser Online-Bewerberportal unter www.bewerbung.biberach.de mit folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse