Pressemitteilung

13.03.2018 13:34 Alter: 103 days

Seminar „Großmutters Heilmittel neu entdeckt“

Mit Wickeln und Auflagen haben schon die Großmütter erfolgreich Krankheiten behandelt. Wie genau Wickel und Auflagen richtig angelegt und angewendet werden können, zeigt Irene Bänsch am Donnerstag, 22. März 2018 um 19 Uhr im Landwirtschaftsamt Biberach, Bergerhauser Str. 36.


Die Wickelanwendung ist eine geeignete Therapieform, bei der die persönliche Zuwendung als zusätzlicher heilender Aspekt eine große Rolle spielt. Gerade deshalb können Wickel und Auflage auch sehr gut bei Kindern angewendet werden. Altbewährte Wickel und Auflagen verschaffen Linderung bei leichteren Erkrankungen und lindern Schmerzen. Außerdem unterstützen sie bei schwereren Erkrankungen die schulmedizinische Maßnahmen.

Die Seminargebühr beträgt zehn Euro. Verbindliche Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer 07351 52-6702 oder per Fax an 07351 52-50413. Anmeldeformular unter www.ogab.info. Anmeldeschluss ist der 16. März.