Pressemitteilung

12.03.2018 15:30 Alter: 104 days

Vortrag „Einführung in die Permakultur“

Der Begriff „Permakultur“ ist als eine alternative Form des Gärtnerns und als Lebensweise nach dem „Peak-Oil“ in aller Munde. Jochen Koller vom „Förderverein für nachhaltiges Wirtschaften Allgäu“ gibt am Dienstag, 20. März 2018, in seinem Vortrag eine Einführung in die Permakulturprinzipien. Beginn ist um 19 Uhr im Landwirtschaftsamt Biberach, Bergerhauser Straße 36.


Die vergangenen Finanzkrisen, aktuelle Lebensmittelskandale und steigende Ölpreise verdeutlichen, wie wichtig regionale und nachhaltige Versorgungsstrukturen sind. Welche Möglichkeiten die Permakultur aufzeigt, mit diesen Herausforderungen umzugehen, wird Teil des Vortrags sein. Anhand von Beispielen werden die Methoden und Prinzipien der Permakultur verdeutlicht und darauf eingegangen, wie ein ausgeglichenes Leben mit sich und der Umwelt möglich ist.

Die Vortragsgebühr beträgt 23 Euro. Verbindliche Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer 07351 52-6702, per Fax an 07351 52-50413 oder per E-Mail an landwirschaftsamt(at)biberach.de. Anmeldeformular unter www.ogab.info. Anmeldeschluss ist der 19. März.