Schrift: größer | normal | kleiner

Pressemitteilungen des Jahres 2017

14.07.2017

„Dorfleben anno dazumal“ – Gruppe „Bauralaeba“ belebt Museumsdorf

Am Sonntag, 23. Juli 2017, nimmt die Gruppe „Bauralaeba“ die Besucher an die Hand und zeigt ihnen von 10 bis 16 Uhr das „Dorfleben anno dazumal“ auf anschauliche und unterhaltsame Weise.[mehr]


13.07.2017

Aktion „Singen ist kinderleicht“: Offenes Eltern-Kind-Singen im Schulkindergarten im Mond in Biberach

"In der Küche kann man kochen, Suppe, Pudding, Haferbrei,…“ singen die Kinder und Eltern des Biberacher Schulkindergartens im Mond. Sie haben sich zum offenen Eltern-Kind-Singen im Kindergarten versammelt und schlagen beschwingt...[mehr]


12.07.2017

Drei Meldungen über FSME-Erkrankungen im Landkreis Biberach: Gesundheitsamt empfiehlt Impfung

Jedes Jahr in den Sommermonaten kommt es in Baden-Württemberg zu einem Anstieg der Meldungen zu FSME-Erkrankungen, die durch Zecken übertragen werden. Bei schönem Wetter halten sich die Menschen mehr im Freien auf, und auch die...[mehr]


12.07.2017

Lehrfahrt für Bäuerinnen und weitere interessierte Frauen im Landkreis Biberach

Das Landwirtschaftsamt Biberach lädt alle Bäuerinnen und weitere interessierte Frauen für Donnerstag, 3. August 2017, zur Lehrfahrt ein. Gestartet wird um 10 Uhr auf dem Betrieb von Sven Knabbe, Unterbuchhof 3, in 88489 Wain. Der...[mehr]


12.07.2017

Kreistag: Peter Frei wird neuer Kreisbrandmeister

Die Mitglieder des Kreistags unter dem Vorsitz von Landrat Dr. Heiko Schmid haben in ihrer Sitzung am Mittwochnachmittag (12. Juli) Peter Frei zum neuen Kreisbrandmeister des Landkreises Biberach gewählt. Peter Frei tritt damit...[mehr]


10.07.2017

Aktionswoche „Geodäsie – die Kunst des Messens“: Landratsamt und Hochschule Biberach bieten Blick hinter die Kulissen

In Baden-Württemberg findet vom 14. bis zum 21. Juli 2017 die erste Aktionswoche Geodäsie statt. Eine Station der Veranstaltungsreihe ist am Mittwoch, 19. Juli, Biberach. Geodäsie ist die Wissenschaft von der Ausmessung und...[mehr]


07.07.2017

Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach: "Es war einmal" - Foto-Vortrag zur Regionalgeschichte mit Klaus Jonski

Kenntnisreich und spannend: Im Museumsdorf Kürnbach veranschaulicht Autor und Chronist Klaus Jonski am Sonntag, 16. Juli 2017, um 14 Uhr anhand alter Fotographien die oberschwäbische Regionalgeschichte von 1900 bis in die 1960er...[mehr]


07.07.2017

"Waldbox" des Landesbetriebs Forst ermöglicht neues pädagogisches Arbeiten in der Umweltbildung

Eine „Waldbox“ voller Ideen steht im Landkreis Biberach bereit, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene für den Lebens- und Wirtschaftsraum Wald zu begeistern. Die „Waldbox“ ist ein bundesweit einzigartiges Projekt, das in der...[mehr]


04.07.2017

„und nahm die Lutherei täglich zu“ – Buch zur Reformation in Biberach und ihren Folgen

Die Reformation prägt die Geschichte von Stadt und Landkreis Biberach bis heute. Ein neues Buch mit dem Titel „„und nahm die Lutherei täglich zu“ versammelt Aufsätze von Dr. Kurt Diemer zu diesem Thema. [mehr]


04.07.2017

Zertifizierung: Landratsamt Biberach zeichnet sich seit Jahren als familienfreundlicher Arbeitgeber aus

Stolz präsentieren Landrat Dr. Heiko Schmid, Personalratsvorsitzende Gabriele Lott und Manfred Storrer als zuständiger Dezernent die Zertifizierungsurkunde berufundfamilie. Das Landratsamt Biberach wurde erneut mit diesem...[mehr]


Module

 Drucken

Adresse

Zentralstelle für Gremien,
Öffentlichkeitsarbeit und
Wirtschaftsförderung
Rollinstraße 18
88400 Biberach

» Lage anzeigen
» Virtuelle Poststelle

Ansprechpartner/in

Bernd Schwarzendorfer

Telefon 07351 52-6410
Telefax 07351 52-5410

bernd.schwarzendorfer(at)biberach.de