Schrift: größer | normal | kleiner

Beratungsangebote

Medienpädagogische Beratung

Neben seiner Tätigkeit als Lehrer an der Dollinger Realschule in Biberach arbeitet  Hermann Schnirring  als Medienpädagogischer Berater (MPB) für das Kreismedienzentrum Biberach.

Die Hauptaufgabenbereiche sind:

  • die Beratung zur Einbettung der Medien in methodisch-didaktische Unterrichtskonzepte
  • die Beratung und Unterstützung bei der Medienentwicklungsplanung
  • die Unterstützung von Projekten mit Neuen Medien in den Schulen
  • die Begleitung von Unterrichtsvorhaben
  • die Beratung zum Thema "Medienerziehung in der Schule", orientiert an den Bildungsvorgaben für die Leitfächer der Medienerziehung

Planen Sie ein medienpädagogisches Unterrichtsprojekt?

Unser medienpädagogischer Berater Hermann Schnirring steht Ihnen gerne bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem kommt er für eine Fortbildung zur Bildungsmatrix (s.u.) gerne an Ihre Schule oder Sie können im KMZ direkt recherchieren und Materialien downloaden.

Schulung zur Bildungsmatrix des LMZ

Viele Lehrkräfte wünschen sich einen schnellen und einfachen Zugang zu medialen Fachinhalten.

Die Bildungsplanmatrix bietet eine praktische Möglichkeit, um Themen der Medienbildung sowie passende Unterrichtsangebote zugänglich zu machen, die das Lernen mit und über Medien berücksichtigen.

Die Bildungsplanmatrix beinhaltet die Medienangebote des LMZ (Medienrecherche, Sesam).

Pädagogischer Jugendmedienschutz

Informationsveranstaltungen, Fortbildungen und Beratungen an Ihrer Schule für Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern zu Chancen und Risiken jugendlicher Mediennutzung. Ziel ist die Förderung der Medienkompetenz aller an der Schule Beteiligten.

 

Schulnetzberatung

Die Schulnetzberater am Kreismedienzentrum Biberach bieten Ihnen Beratung und Unterstützung:

  • bei der Planung und Einrichtung von pädagogischen Computernetzwerken
  • bei der Erstellung von Medienentwicklungsplänen (MEP) für Ihre Schule.

In unserem Schulungsraum des Kreismedienzentrums (Server mit zwei Clients) können Sie die Funktionalität der drei Musterlösungen LINUX, NOVELL und WINDOWS vergleichen und testweise administrieren. Auch die Installation von Schulsoftware kann unter allen Musterlösungen probeweise erfolgen. Bei den Clients können Sie wahlweise mit WINDOWS XP oder LINUX arbeiten.

Gerne beraten die Berater Sie bei der Umsetzung Ihres Projektes oder sonstigen Fragen zum Thema Netzwerke an Schulen.

Anprechpartner/in

Hermann Schnirring
Medienpädagogischer Berater/Fortbilder

Telefon 07351 52-7297

mpb(at)kmzbc.de

 

Volker Baumann
Schulnetzberater

Telefon 07351 52-7298

snb(at)kmzbc.de 

Sprechzeiten

Dienstag und Donnerstag

ab 8.30 Uhr