Schrift: größer | normal | kleiner

Betrieb & Verkehr

Der Straßenunterhaltungs- und Betriebsdienst hat die Aufgabe, das Straßennetz im Landkreis Biberach mit 1.105 km jederzeit sicher und funktionsfähig zu erhalten.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit sind:

  • Betrieb und Unterhaltung der Bundes-, Landes- und Kreisstraßen
  • Erneuerung von Fahrbahndecken
  • Verkehrstechnische Ausstattung von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen (Lichtsignalanlagen, Wegweisung, Beschilderung, Markierung, Schutzeinrichtungen)
  • Mitwirkung beim Vollzug der Straßenverkehrsordnung (Veranstaltungen, Baustellen Dritter u.a.)

Die praktische Arbeit vor Ort wird von vier Straßenmeistereien in Biberach, Laupheim, Ochsenhausen und Riedlingen wahrgenommen.

Straßenmeisterei Biberach
Tobias Bürk
Telefon 07351 52-7300
Telefax 07351 525-0300
tobias.buerk(at)biberach.de

Straßenmeisterei Laupheim 
Rainer Werz
Telefon 07351 52-7340
Telefax 07351 52-50630
rainer.werz(at)biberach.de

Straßenmeisterei Ochsenhausen
Christoph Ruider
Telefon 07351 52-7350
Telefax 07351 525-0450
christoph.ruider(at)biberach.de 

Straßenmeisterei Riedlingen
Karl Reiser
Telefon 07351 52-7320
Telefax 07351 525-0320
karl.reiser(at)biberach.de  

Die Aufgabenschwerpunkte der Straßenmeistereien sind:
Streckenkontrolle, Winterdienst, Mäharbeiten, Gehölzpflege, Unterhaltung der Entwässerungseinrichtungen und Bauwerke, Verkehrssicherung sowie die Reparatur kleinerer Schäden.
Für den Winterdienst stehen genügend Räum- und Streufahrzeuge zur Verfügung, wobei auch private Unternehmen mit eingesetzt werden.

Ansprechpartner/in

Bernhard Rink

Telefon 07351 52-6830
Telefax 07351 52 50-562

bernhard.rink(at)biberach.de