Schrift: größer | normal | kleiner

Bundestagswahl 2017

Karte mit Klick vergrößern

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am 24. September 2017 statt.

Zum Wahlkreis 292 Biberach gehören die 45 Städte/Gemeinden des Landkreises Biberach sowie die Gemeinden Aichstetten, Aitrach und Kißlegg und die Stadt Bad Wurzach vom Landkreis Ravensburg.

Kreiswahlleiter für diesen Wahlkreis ist Landrat Dr. Heiko Schmid, stellvertretender Kreiswahlleiter ist Herr Erster Landesbeamter Walter Holderried.

Für die Vorbereitung der Bundestagswahl im Wahlkreis 292 Biberach ist das Kommunal- und Prüfungsamt als Geschäftsstelle der Kreiswahlleitung zuständig.

Das Direktmandat im Wahlkreis (Erststimme) wird auf Grundlage von Kreiswahlvorschlägen vergeben. Wahlvorschläge können von Parteien, Wählergruppen und von Einzelbewerbern/Einzelbewerberinnen eingereicht werden. Vordrucke für Kreiswahlvorschläge und Informationen über das Wahlvorschlagsverfahren erhalten Sie bei der Geschäftsstelle der Kreiswahlleitung.

Allgemeine Informationen zur Bundestagswahl sind über folgende Links abrufbar:
» Bundeswahlleiter - Bundestagswahl 2017
» Landeswahlleiterin - Bundestagswahl 2017

Termine

24. September 2017
Bundestagswahl


17. Juli 2017, 18.00 Uhr  
Einreichungsfrist Wahlvorschläge 


28. Juli 2017   
Zulassung Wahlvorschläge

Öffentliche Bekanntmachung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Bundestagswahl 2017

Die Bekanntmachung des Kreiswahlleiters des Wahlkreises 292 Biberach über die Einreichung von Kreiswahlvorschlägen für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 steht hier zum Download bereit.

Deutsche im Ausland ohne gemeldeten Wohnsitz in Deutschland („Auslandsdeutsche“)

Wählen kann nur, wer in ein Wählerverzeichnis eingetragen ist. Deutsche im Ausland, die nicht in Deutschland gemeldet sind, bezeichnet man als "Auslandsdeutsche". Sie werden nicht automatisch in ein Wählerverzeichnis eingetragen. Wollen Auslandsdeutsche an Bundestagswahlen teilnehmen, müssen sie vor jeder Wahl einen förmlichen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen.

Weitere Informationen sowie den Antrag zum Download erhalten Sie hier.

Ansprechpartner

Leonie Hald
Kommunal- und Prüfungsamt
Telefon 07351 52-6212
Telefax 07351 52-5212
leonie.hald(at)biberach.de

 

Philipp Lebherz
Kommunal- und Prüfungsamt
Telefon 07351 52-6353
Telefax 07351 52-5353
philipp.lebherz(at)biberach.de

Mehr zum Thema

Bundestagswahl