Schrift: größer | normal | kleiner

Erteilung einer Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftverfahren)

Sofern Sie uns eine Einzugsermächtigung über Ihre offenen Forderung(en) erteilen möchten, verwenden Sie bitte die folgenden Formulare. Sie können die Formulare am PC ausfüllen, ausdrucken und uns unterschrieben zukommen lassen (Kreiskasse Biberach, Rollinstraße 9, 88400 Biberach).

 

Bitte achten Sie dabei unbedingt auf folgendes:

  • Wählen Sie das Formular des richtigen Betriebes aus (z.B. Abfallwirtschaftsbetrieb, wenn Sie Ihre Müllgebühren abbuchen lassen möchten). Den richtigen Betrieb finden Sie auch auf dem Briefkopf Ihrer Rechnung bzw. Ihres Gebührenbescheides.
  • Geben Sie auf dem Formular unter "Mandatsreferenz" Ihre Kundennummer, das Buchungszeichen bzw. Ihre Debitorennummer an.
  • Die IBAN und BIC (bisher Kontonummer und Bankleitzahl) finden Sie auf Ihrem Kontoauszug oder auf Ihrer EC-Karte.
  • Die Einzugsermächtigung ist nur gültig, wenn Sie vollständig ausgefüllt und handschriftlich unterschrieben ist.

Ansprechpartner/in

Sabrina Riedle
Sekretariat Kreiskasse

Telefon 07351 52-6438
Telefax 07351 52-5438

sabrina.riedle(at)biberach.de