Schrift: größer | normal | kleiner

Forstwirt/in

Sind Sie handwerklich und technisch begabt? Würden Sie gerne im Wald arbeiten und sind körperlich leistungsfähig? Sind Sie teamfähig und bereit zum eigenverantworlichen Handeln?
Verfügen Sie außerdem über einen Realschulabschluss oder einen guten Hauptschulabschluss?
Dann sollten Sie sich über den Ausbildungsberuf Forstwirt/in näher informieren.

Ihre Tätigkeit in der praktischen Ausbildung

  • Holzernte mit der Motorsäge
  • Walderneuerung (Pflanzen setzen, Pflege der Naturverjüngung)
  • Waldpflege (Durchforsten und Jungbestandspflege)
  • Wartung und Instandsetzung der Straßenausstattung
  • Naturschutz und Landschaftspflege (Pflege von Waldrändern, Feldgehölzen und Feuchtbiotope)
  • Bau von Erholungseinrichtungen (Gestaltung von Spiel- und Rastplätzen)
  • Geräte- und Maschinenpflege

Ausbildungsverlauf

Die theoretische und praktische Ausbildung findet in der Ausbildungsstelle des Kreisforstamtes in Alberweiler sowie im Forstrevier Birkenhard statt. Hier findet die Ausbildung meist in einer Gruppe statt.

Ein mehrwöchiger Blockunterricht an der Berufsschule Aalen und die überbetriebliche Ausbildung am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof bzw. am Forstlichen Bildungszentrum Königsbronn sind Teil der Ausbildung.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst - Forstbereich (TVAöD-Wald) in der jeweils gültigen Fassung.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Es ist eine Verkürzung auf 2 Jahre möglich.

Ausbildungsbeginn

Jährlich zum 1. September.

Bewerbungsschluss

Der Bewerbungsschluss ist am 30. September des Vorjahres.

Die Bewerbung ist über unser Online-Bewerberportal unter www.bewerbung.biberach.de mit folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner/in

Beatrix Freisinger
Ausbildungsleiterin 

Telefon 07351 52-6460
Telefax 07351 52-5460

 

beatrix.freisinger(at)biberach.de

Downloads

Ausbildungsflyer