Schrift: größer | normal | kleiner

Fürstenwaldschule

Die Fürstenwaldschule liegt unmittelbar am Klosterbereich in Ochsenhausen.

Sie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. (ca. 5 min zum Busbahnhof).

 

Ausstattung

  • Gebäude mit Klassenzimmer, Dachterrasse, einem Raum für Anschauungs- und Lernmaterialien und einer kleinen Werkstatt.
  • Tierpräparate einheimischer Tierarten, Fraßbilder von Schadinsekten, Vogelnester, Bestimmungsbücher.
  • Materialien und Werkzeug zum Basteln, Malen und Werken.

 

Aktivitäten in der Umgebung

Wer mit der Museumsbahn "Öchsle" von Warthausen nach Ochsenhausen fährt, erblickt schon von weitem das Ochsenhausener Kloster mit seiner barocken Kirche. Hier werden Klosterführungen angeboten.

Direkt hinter den Mauern des Klostergartens führt der wasserbauhistorische Wanderweg entlang des Krummbachs bis in den ca. 1000 ha großen Fürstenwald.
 
Nach etwa 500 m zweigt beim "Hexenhäusle" ein Weg zum Erlebniswald ab. Hier bietet sich dem Besucher die Möglichkeit, verschiedene Biotope auf engen Raum zu erleben.
Ein Heckenlabyrinth und ein Barfußpfad können erkundet werden, und auf der Aussichtsplattform genießt man den Überblick und die Ruhe.
 

 
Wir freuen uns über Ihre Buchung!

Ansprechpartner

Betriebsstelle Ochsenhausen

Schlossbezirk 1
88416 Ochsenhausen

Telefon 07351 5274-00
Mobil 0172 7453161

Forstamt.bst.ochsenhausen(at)Biberach.de

Weitere Informationen

Lageplan