Schrift: größer | normal | kleiner

Fuhrmannstag in Bad Schussenried

Jedes Jahr am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, ziehen über 100 historische Kutschen und Gespanne mit ihren Rössern durch die Kur- und Ferienstadt Bad Schussenried. Ein Stück oberschwäbischer Geschichte wird am Fuhrmannstag wieder lebendig - Alte Geräte, Werkzeuge und Maschinen sowie die originale Theaterkutsche des Märchenkönigs Ludwig oder der Landauer von König Wilhelm zu Württemberg werden von den herausgeputzten Rössern durch die Straßen gezogen.