Pressemitteilungen des Jahres 2008

30.12.2008

Hauswirtschaft-Fachschule in Teilzeitform

Der Berufsabschluss zur „Hauswirtschafterin“ kann als Sprungbrett in die Arbeitswelt und als gute Grundlage für vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten dienen, z.B. WirtschafterIn, MeisterIn oder hauswirtschaftliche...[mehr]


30.12.2008

Vortrag: Schluss mit durstig - was und wie viel sollen Kinder trinken?

Im Rahmen der Fortbildungsreihe am Landwirtschaftsamt findet am Montag, 19. Januar im Landwirtschaftsamt Biberach, Bergerhauser Str. 36 und am Dienstag, 20. Januar in der Beruflichen Schule in Riedlingen, Zwiefalter Straße,...[mehr]


30.12.2008

Informationsveranstaltung: Umstellung auf ökologischen Landbau

Das Landwirtschaftsamt Biberach bietet interessierten Landwirten, die ihren Betrieb auf Ökolandbau umstellen wollen, eine Informationsveranstaltung an am Mittwoch, 14. Januar 2009 um 20 Uhr im Vortragsraum des...[mehr]


29.12.2008

Narri, narro! - Erstmals sind die Narren los im Museumsdorf

Am Sonntag, 11. Januar 2009, ist das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach fest in Narrenhand. [mehr]


22.12.2008

Spende für bedürftige Familien - Stiftung Kinder in Not übergibt Schulbedarf und Spielsachen für Bedürftige

Rechtzeitig zu Weihnachten versorgt die erst in diesem Jahr im Landkreis gegründete Stiftung „Kinder in Not“ bedürftige Familien. [mehr]


22.12.2008

Felix und Anton sind württembergische Meister im "Holzrücken"

Der zwölfjährige Felix ist ein Pferd, ein Kaltblut, Rasse: Ardenner. Er hat im Oktober beim 23. Fuhrmannstag in Pliezhausen beim Wettbewerb „Holzrücken“ den ersten Preis gewonnen. [mehr]


22.12.2008

Neue Beträge nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Durch das Familienleistungsgesetz werden zum 1. Januar 2009 unter anderem der Kinderfreibetrag und das Kindergeld verändert. [mehr]


22.12.2008

Landratsamt an Silvester und am 2. Januar geschlossen

Am Mittwoch, 31. Dezember 2008, und am Freitag, 2. Januar 2009, ist das Landratsamt Biberach in der Rollinstraße 9, 17 und 18, sowie die Außenstellen in Biberach, Riedlingen, Laupheim und Ochsenhausen geschlossen.


19.12.2008

Erfolgreiches Gespräch zur Planung der Ortsumfahrungen Ringschnait, Ochsenhausen, Erlenmoos und Edenbachen

Erfolgreich verlief heute Morgen (19. Dezember) das Gespräch mit dem Innenministerium Baden-Württemberg und dem Regierungspräsidium Tübingen zur Planung der Ortsumfahrungen Ringschnait, Ochsenhausen, Erlenmoos und Edenbachen...[mehr]


19.12.2008

Blaue Tonnen in den Pilotgemeinden werden mit Ident-Chip nachgerüstet

Die bereits im Frühjahr in den Pilotgemeinden Biberach, Laupheim, Mittelbiberach und Warthausen verteilten Altpapierbehälter sind bislang noch nicht mit einem so genannten Ident-Chip ausgestattet. [mehr]


Treffer 1 bis 10 von 446
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-7