Schrift: größer | normal | kleiner

Denkmalschutz

Aufgaben des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege sind neben Schutz und Pflege das Erfassen und Erforschen von Kulturdenkmalen. Dabei sollen Kulturdenkmale als überlieferte Geschichtszeugnisse in ihrem historischen Bestand, ihrem Erscheinungsbild und ihrer originalen Bausubstanz soweit wie möglich erhalten werden.

Sanierungs-, Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen sollen denkmalverträglich durchgeführt und Eingriffe in die historische Substanz soweit wie möglich reduziert werden.

Sämtliche Maßnahmen an denkmalgeschützten Objekten sind genehmigungspflichtig.

Module

 Drucken

Ansprechpartner Denkmalschutz

Thorsten Karey
Telefon 07351 52-6347
Telefax 07351 52-5347
thorsten.karey(at)biberach.de

 

Zuständiges Regierungspräsidium

Regierungspräsidium Tübingen
Referat 26 - Denkmalpflege
Alexander Straße 48
72072 Tübingen

Telefon 07071 757-2460

Formulare

Im Formulare Center stehen die wichtigsten Formulare für Sie zum Download bereit.