Schrift: größer | normal | kleiner

Influenza

Die Influenza-A-(H1N1) ist umgangssprachlich unter dem Namen Schweinegrippe bekannt. Es handelt sich dabei um eine akut verlaufende Infektionskrankheit, die durch Influenzaviren des Typs H1N1 ausgelöst wird. Dieser Influenza-Erreger kann sowohl Tiere als auch Menschen befallen.

H1N1 ist ansteckend. Die Übertragung von H1N1 kann prinzipiell auf drei Wegen erfolgen:

  • per Tröpfcheninfektion, d.h. durch Einatmen von kontaminierter Atemluft
  • per Kontaktinfektion, d.h. durch direkten Körperkontakt mit einem Erkrankten
  • per Schmierinfektion, d.h. durch Berührung von Oberflächen, auf denen kontaminierte Sekrete haften (Türgriffe, Telefone, ...)

Die Inkubationszeit beträgt zwischen 1 und 4 Tagen.

Formulare

Im Formulare Center stehen die wichtigsten Formulare für Sie zum Download bereit.