Schrift: größer | normal | kleiner

Kinderbetreuungsangebote im Landkreis Biberach

Das Kreisjugendamt Biberach hat in Kooperation mit dem Landesjugendamt des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) die Internetplattform www.bw-kita.de organisiert und angepasst, auf der sich interessierte Eltern über die Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kleinen im gesamten Landkreis Biberach informieren können. „Wir bieten mit der neuen Internetplattform allen Eltern eine Möglichkeit, sich vorab in aller Ruhe von zu Hause über die vielfältigen Betreuungsmöglichkeiten im Landkreis zu informieren“, so Landrat Dr. Heiko Schmid. Danach könne gezielt das Gespräch in der passenden Kita geführt werden.

Die Informationen zu den Kinderbetreuungseinrichtungen sind einheitlich nach einem vorgegebenen Stichwortkatalog aufbereitet, so dass man die Angebote direkt vergleichen kann. Neben den Grunddaten wie Anschrift und Telefonnummer, finden sich Angaben zum pädagogischen Konzept, den Betreuungszeiten, dem Team, den Elternbeiträgen und zu vielem mehr.

Die Angaben werden von den Einrichtungen selbst eingestellt und aktualisiert. Der KVJS erteilt hierfür die Zugriffsberechtigung. Im Landkreis Biberach ist das Angebot nun über die Startphase hinaus fortgeschritten, etwa die Hälfte der Angebote ist bereits online eingestellt. Wöchentlich kommen weitere Träger und Einrichtungen dazu, so dass bald das Angebot nahezu vollständig dargestellt werden kann.

Bei dem Programm „Kommunale Kinderbetreuungsbörse“ handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem KVJS, dem jeweiligen Landkreis und den Trägern der Einrichtungen der Kinderbetreuung. Das Jugendamt übernimmt die Aufgabe als Motor und Koordinator vor Ort. Der Landkreis Biberach ist bereits der neunte Landkreis in Baden-Württemberg, der diese Online-Plattform nutzt. Das der Kommunalen Kinderbetreuungsbörse zu Grunde liegen EDV-Programm „Kibeo - KinderBetreuungOnline“ wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom Institut für Soziale und Kulturelle Arbeit (ISKA) in Nürnberg entwickelt.

Weiterführender Link

www.bw-kita.de