Schrift: größer | normal | kleiner

Heimatkundliche Bibliothek

Im Kreisarchiv findet sich die umfangreichste Bibliothek zu Geschichte und Kultur des Landkreises Biberach – über 8.000 Bände widmen sich der Landes-, Kreis- und Ortsgeschichte, der Kulturwissenschaft und der Kunst Oberschwabens.

Alle seit 2001 erworbenen Bände finden Sie im Katalog des Südwestdeutschen Bibliotheksverbunds, ältere Werke sind vor Ort über Zettelkästen recherchierbar. Als Präsenzbibliothek verleihen wir keine Bücher nach Hause.

Eigene Publikationen

Zeitschrift:
BC – Heimatkundliche Blätter für den Landkreis Biberach (seit 1978)

Schriftenreihe: Landkreis Biberach – Geschichte und Kultur (abgeschlossen)
Bd. 1: Stefan Uhl, Die Burg auf dem Bussen und ihre Geschichte, Bad Buchau 1998
Bd. 2: Karl Werner Steim, Revolution von 1848/49 im Oberamt Riedlingen, Bad Buchau 1998
Bd. 3: Peter Schneider (Hg.), 25 Jahre Landkreis Biberach 1973–1998, Bad Buchau 1999
Bd. 4: Charlotte Mayenberger, Moritz Vierfelder: Leben und Schicksal eines Buchauer Juden, Bad Buchau 2000
Bd. 5: Winfried Aßfalg, Strafen und Heilen. Scharfrichter, Bader und Hebammen; ein Beitrag zur Geschichte der ehemals vorderösterreichischen Donaustadt Riedlingen, Bad Buchau 2001
Bd. 6: Hans Willbold, Der Luftkrieg zwischen Donau und Bodensee. Vorbereitungen, Flugplätze und deren Belegungen, Luftangriffe, Abstürze, Bad Buchau 2002
Bd. 7: Kurt Diemer, April 1945 – Ende und Anfang. Der Krieg kommt nach Oberschwaben, Bad Buchau 2005
Bd. 8: Charlotte Mayenberger, Juden in Buchau, Bad Buchau 2008

neue Schriftenreihe gemeinsam mit den Städtischen Archiven Biberach: Biberacher Geschichte(n)
Bd. 1: Reinhold Adler, Menschen und Tuche. Weberei und Textilhandel in der Stadt Biberach in der Frühen Neuzeit, Biberach 2010

Ansprechpartner/in

Theresia Zick

Telefon 07351 52-7672
Telefax 07351 52-507672

theresia.zick(at)biberach.de