Bachelor of Arts - Public Management

Beamter im gehobenen-nichttechnischen Verwaltungsdienst ist zwar ein traditioneller Name, aber ein modernes Berufsbild. Beamte und Angestellte sind moderne Dienstleister im Interesse des Gemeinwohls geworden. Völlig neue Aufgabenfelder sind in der Verwaltung entstanden. Sie orientiert sich in Leistung und Service verstärkt an der Privatwirtschaft. Das gelingt nur, weil neue, moderne Denkansätze Einzug halten: das "Public Management".

Voraussetzungen

Abitur oder Fachhochschulreife
Zulassung bei der Hochschule Ludwigsburg (s. Information)
jünger als 32 Jahre
Deutsche/r oder EU-Staatsbürgerschaft

Informationen zur Zulassung bei der Hochschule Ludwigsburg

 
1. Schritt - Ihre Bewerbung um Zulassung
 
bei der Hochschule Ludwigsburg - am besten online - unter www.hs-ludwigsburg.de bis spätestens 1. Oktober des Vorjahres.
 
 
2. Schritt: Bewerbung bei uns für das praktische Einführungsjahr.
 
Tipp: Sie können sich auch gleichzeitig bei der Hochschule um Zulassung und bei uns für einen Praktikumsplatz bewerben!

Verlauf von praktischer Ausbildung und Studium

Von September bis Februar: Einführungspraktikum beim Landratsamt Biberach in verschiedenen Bereichen der Verwaltung.
 
Danach 17 Monate Grundstudium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl oder Ludwigsburg.
 
Es folgen Vertiefungspraktika für die Dauer von insgesamt 15 Monate:  je 2-3-monatige Praktika in Verwaltungen mit Fertigung der Bachelorarbeit; Auslandsaufenthalt ist möglich!
 
Anschließend folgen 5 Monate Vertiefungsstudium.

Vergütung

Während der gesamten praktischen Ausbildung sowie während des Studiums erhalten Sie eine monatliche Vergütung ab März 2016 von 1.178,78 €.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsschluss an der Hochschule ist der 1. Oktober.

Die Bewerbung beim Landratsamt Biberach sollte bis zum 31. Oktober erfolgen. Den Zulassungsbescheid der Hochschule reichen Sie bitte nach Erhalt nach.

Die Bewerbung ist über unser Online-Bewerberportal unter www.bewerbung.biberach.de mit folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse 
  • Nachweis über abgeleistete Praktika in einschlägigen Bereichen, soweit vorhanden
  • Zulassungsbescheinigung der zuständigen Hochschule für öffentliche Verwaltung sobald vorhanden

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Informationen für Studierende zum 2. Praxisjahr

Sie interessieren sich für Praktikum im 2. Praxisjahr  beim Landratsamt? Dann klicken Sie hier!

Ansprechpartner/in

Beatrix Freisinger
Ausbildungsleiterin 

Telefon 07351 52-6460
Telefax 07351 52-5460

 

beatrix.freisinger(at)biberach.de

Weiterführende Links

Hochschule Kehl
www.hs-kehl.de

Hochschule Ludwigsburg
www.hs-ludwigsburg.de