Schrift: größer | normal | kleiner

Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach

Erleben Sie im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach sechs Jahrhunderte Geschichte! Einzigartige Bauernhäuser mit original eingerichteten Stuben, Museumshandwerker in ihren Werkstätten, alte Tierrassen und ein abwechslungsreiches Jahresprogramm machen die Vergangenheit lebendig.

Im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach gewähren über 30 historische Gebäude Einblick in den Alltag vergangener Zeiten, vom stolzen Strohdachhaus der Barockzeit bis zum Hirtenhäuschen. Neue Tierarten machen das Museumsdorf noch lebendiger: Rinder und Schafe, Ziegen und Hühner können bestaunt und gestreichelt werden.

Viele Veranstaltungen lassen die Vergangenheit wieder lebendig werden. Dazu zählen regelmäßige Vorführungen alter ländlicher Handwerke, Konzerte, Lesungen und Vorträge - und nicht zuletzt der Betrieb der Dampfmaschine von 1912. Die Mini-Dampfbahn des Schwäbischen Eisenbahnvereins zieht kleine und große Eisenbahnfreunde an. Einfache und gute schwäbische Küche bietet die "Kürnbacher Vesperstube".

Für Kinder und Familien gibt es vielfältige Angebote. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage des Museumsdorfes.

Impressionen vom Museumsdorf Kürnbach

Kontakt

Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach
Griesweg 30
88427 Bad Schussenried

 

» Lage anzeigen

 

Telefon 07583 942050
Telefax 07583 9420516
museumsdorf(at)biberach.de