Schrift: größer | normal | kleiner

Personalservice und -abrechnung, Personalentwicklung

Das Landratsamt Biberach beschäftigt derzeit rund 1.300 Mitarbeiter. Das sind sowohl die Mitarbeiter im Landratsamt selbst, als auch die Mitarbeiter in den Kreisschulen, der Verwaltung der Kliniken Landkreis Biberach GmbH und des Zweckverbandes Kreisfeuerlöschverband.

Das Sachgebiet Personalservice fungiert als interner Dienstleister und ist für die Betreuung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuständig. In sämtlichen Personalangelegenheiten, vom Arbeitsvertrag, über Lohn- und Gehaltsfragen bis hin zum Eintritt in den Ruhestand werden Auskünfte erteilt und Anfragen bearbeitet. Die Sicherstellung des qualitativen und quantitativen Personalbedarfs (Stellenausschreibungen und Bewerbungsverfahren) gehören ebenfalls zu den Kernaufgaben des Sachgebiets. 

Eine weitere wichtige Aufgabe stellt der Bereich der Personalentwicklung dar. Hier geht es vor allem darum, die Leistungs- und Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landratsamt durch entsprechende Angebote und Aktivitäten zu erhalten und weiter zu entwickeln. Darüber hinaus fördern wir die Potenziale unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unterstützen sie aktiv bei ihrer persönlichen Fort- und Weiterbildung.

Die Schwerpunkte unserer Dienstleistungen im Überblick:

  • Personalbedarfsdeckung
  • Personalbetreuung
  • Ausbildung
  • Reisekosten und Beihilfe
  • Personalabrechnung (Lohn- und Gehaltstelle)
  • Personalentwicklung (inkl. überfachlicher Fortbildung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Führungsentwicklung)
  • Personalcontrolling und Stellenüberwachung (Vollzug des Haushaltsplans)
  • Haushalts- und Stellenplanung
  • Stellenbewertung 

 

Personalbericht

Personaldaten und weitere Informationen zur Personalarbeit sowie zur Personalentwicklung im Landratsamt finden sie auch in unserem aktuellen Personalbericht:

Personalbericht 2015

Personalbericht Herbst 2012

Ansprechpartner/in

Ulrich Ladenburger

Sachgebietsleiter

Telefon 07351 52-6159
Telefax 07351 52-5159

ulrich.ladenburger(at)biberach.de