Schrift: größer | normal | kleiner

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle

Wir sind eine staatlich anerkannte, weltanschaulich neutrale, unabhängige Beratungsstelle in kommunaler Trägerschaft, gefördert durch das Land Baden- Württemberg mit Mitteln des Ministeriums für Soziales und Integration.
Wir stehen unter Schweigepflicht.
Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Wir beraten in Einzelgesprächen; Sie können, wenn Sie dies möchten eine Person Ihres Vertrauens mitbringen.

Schwangerschaftskonfliktberatung

  • wenn Sie nicht wissen, wie sie sich entscheiden sollen
  • wenn Sie die Schwangerschaft abbrechen wollen
  • wenn Sie über Ihre Ängste, Sorgen, Erwartungen und Hoffnungen sprechen wollen;

Wir begleiten und ermutigen Sie zu einer tragbaren und eigenverantwortlichen Entscheidung. Auch stellen wir Ihnen nach der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung eine Beratungsbescheinigung aus.

Schwangerschaftsberatung

Wir beraten und unterstützen Sie als Mutter und Vater in der Schwangerschaft und in den ersten drei Lebensjahren Ihres Kindes.

Gerne informieren wir Sie zu rechtlichen, sozialen, finanziellen Fragen, wie zum Beispiel:  Mutterschutzfragen, Elterngeld, Elternzeit, Unterhalt, UVG, u.v.m.

Daneben bieten wir Ihnen Unterstützung und Hilfe bei Antragstellungen und im Kontakt mit Ämtern und Behörden.

So bieten wir Hilfe beim Stellen von Anträgen bei der

    • Stiftung „Mutter und Kind – Schutz des ungeboren
      Lebens“ (Bundesstiftung)
    • Stiftung „Familie in Not“ (Landesstiftung)

Weitere Angebote

  • Psychosoziale Beratung im Zusammenhang mit Pränataldiagnostik
    • im Vorfeld der vorgeburtlichen Untersuchungen
    • im Zusammenhang mit der Diagnose einer Erkrankung Ihres Kindes
    • Begleitung während der Schwangerschaft oder nach Schwangerschaftsabbruch
  • Psychosoziale Beratung im Zusammenhang mit Vertraulicher Geburt
  • Beratung zu Fragen und Methoden der Empfängnisverhütung
  • Prävention: Sexualpädagogische Angebote für Schulen und Jugendgruppen (auf Anfrage)

Ansprechpartner/in

Andrea Bachthaler
Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Telefon 07351 52-6462
andrea.bachthaler(at)biberach.de

Sandra Dengler
Dipl. Sozialpädagogin (Uni)
Telefon 07351 52-6175
sandra.dengler(at)biberach.de

Nicola Kränzle
Dipl. Sozialpädagogin (BA)
Telefon 07351 52-6172
nicola.kraenzle(at)biberach.de

Maria Willburger
Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Telefon 07351 52-6171
maria.willburger(at)biberach.de

Terminvereinbarung

Zu den angegebenen Sprechzeiten im Sekretariat
Telefon 07351 52-6151

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8 - 12 Uhr
 
Montag bis Donnerstag
14 - 16 Uhr

 

und nach Vereinbarung