Schrift: größer | normal | kleiner

Sorten - Düngung - Pflanzenschutz

Allgemeine Informationen zur Sortenwahl und Pflanzenschutz finden Sie im Ratgeber für den Pflanzenbau auf Acker und Grünland "Pflanzenproduktion 2016".

 Auf den Standort Biberach angepasste Sortenempfehlungen des Landes:

Weitere Informationen zum Futterbau finden Sie hier.

Fachliche und rechtliche Informationen zum Thema Düngung:

Informationen zum Inverkehrbringen und Befördern von Wirtschaftsdüngern:

Pflanzenschutz Informations- und Warndienst: 

Während der Vegetationszeit erhalten Sie Informationen zu Fragen des Pflanzenbaus und Pflanzenschutzes im Ackerbau je nach Bedarf

Hinweis: Informationen zu Entwicklungsstadien und Krankheitsbefall bei Getreide im Landkreis Biberach können im Informations- und Prognosesystem ISIP hier abgerufen werden. (eine erstmalige Anmeldung ist bei ISIP erforderlich)

Pflanzenschutzempfehlungen des Landwirtschaftsamtes:

Getreide:

Mais:

Raps:

Leguminosen:

Weitere Informationen zum Pflanzenschutz:

Sonstige Informationen für die pflanzliche Produktion:

Anwendung von Pflanzenschutzmittel an Oberflächengewässer

Aufgrund der Neufassung des Wassergesetzes in Baden-Württemberg (WG) vom 3. Dezember 2013, ist seit dem 1. Januar 2014 in Baden-Württemberg der Einsatz und die Lagerung von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln in einem Bereich von fünf Metern zur Böschungsoberkante bei Gewässern verboten (ausgenommen sind nur Wundverschlussmittel zur Baumpflege und Wildbissschutzmittel).

Die sogenannte fünf-Meter-Regelung gilt nur für Gewässerrandstreifen von wasserwirtschaftlicher Bedeutung. Weitere Auskünfte erhalten sie bei der unteren Wasserbehörde im Landratsamt oder hier.

Ansprechpartner/in

Paul Haid

Telefon 07351 52-6714
Telefax 07351 52-50423

paul.haid(at)biberach.de

 

Christoph Schrade

Telefon 07351 52-6713
Telefax 07351 52-50443

christoph.schrade(at)Biberach.de

 

Michael Ziesel

Telefon 07351 52-6716
Telefax 07351 52-50422

michael.ziesel(at)biberach.de