Schrift: größer | normal | kleiner

Straßenverkehrsbehörde

Die Straßenverkehrsbehörde ist zuständig für die Regelung und Lenkung des öffentlichen Verkehrs nach Maßgabe der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie für die Erteilung Ausnahmegenehmigungen von der Straßenverkehrsordnung. Sie sorgt dabei auch für die Entschärfung von Unfallschwerpunkten. Außerdem kann die Straßenverkehrsbehörde verkehrsrechtliche Anordnungen treffen, die die Benutzung bestimmter Straßen oder Straßenstrecken aus Gründen der Sicherheit oder Ordnung des Verkehrs beschränken oder verbieten und den Verkehr umleiten.

Die Zuständigkeit erstreckt sich auf das Gebiet des Landkreises Biberach mit Ausnahme der Bereiche Biberach mit Teilorten sowie der Verwaltungsgemeinschaft Laupheim.

Sie ist außerdem Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde für das Fahrlehrerwesen und damit zuständig für das Fahrlehrer- und Fahrschulwesen im gesamten Landkreis Biberach. Die Ausbildung von künftigen Kraftfahrzeugführern in professionellen Fahrschulen ist unverzichtbarer Bestandteil der notwendigen Maßnahmen zur Förderung der Verkehrssicherheit. Grundlage für diese Ausbildung ist das Fahrlehrergesetz und die dazu erlassenen Ausführungsvorschriften.

Formulare

Im Formulare Center stehen die wichtigsten Formulare für Sie zum Download bereit.