Schrift: größer | normal | kleiner

Tierschutz

Zweck des Tierschutzgesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen.
Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.

Das Veterinäramt überprüft routinemäßig und aufgrund von Hinweisen Nutztierhaltungen, gewerbliche und auch private Tierhaltungen sowie Tiertransporte und Schlachtstätten.

Kontakt

Zentrale Anlaufstelle

Telefon 07351 52-6180
Telefax 07351 52-6186

vetamt(at)biberach.de

Formulare

Im Formulare Center stehen die wichtigsten Formulare für Sie zum Download bereit.