Schrift: größer | normal | kleiner

Tourismus im Landkreis Biberach

Entdecken, erkunden und erleben Sie den Landkreis Biberach in seiner ganzen Vielfalt. Der malerische Landkreis ist bekannt für seine imposanten, historischen Klosteranlagen, Kirchen und Kapellen. Nicht umsonst wird er auch als „Himmelreich des Barock“ bezeichnet. „Die schönste Dorfkirche der Welt“, ein Meisterwerk des süddeutschen Rokoko, steht bekanntlich in Steinhausen. Aber auch die vielen verborgenen Schätze in anderen Kirchen und Kapellen sowie kreisweit 24 Museen erschließen Kunstliebhabern und an Heimat und Literaturgeschichte Interessierten das reiche Erbe der Kulturgeschichte. So auch das kreiseigene Museumsdorf Kürnbach, das Besucher mit über 30 historischen Gebäuden eine Zeitreise durch die vergangenen Jahrhunderte machen lässt.

 

Weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt ist auch das Federseemoor mit seinen archäologischen Funden in Bad Buchau. Seit Juni 2011 gehören die dortigen Pfahlbauen zum Unesco-Weltkulturerbe. Neben reichen Kulturschätzen runden außerdem zahlreiche Sport- und Erholungsangebote die Freitzeitmöglichkeiten im Landkreis Biberach ab.

 

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten noch mehr über die vielfältigen Tourismusangebote des Landkreises Biberach. Sammeln Sie Eindrücke und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten, kulturellen Einrichtungen und Erholungsoasen. Im Veranstaltungskalender finden Sie darüber hinaus Termine für Ausstellungen, Konzerte und Feste.

Weiterführende Links

Homepage OTG

Homepage Donaukalender

Weitere Informationen

Landesfamilienpass