Schrift: größer | normal | kleiner

Wasserbau, oberirdische Gewässer & Hochwasserschutz

Im Bereich Wasserbau, oberirdische Gewässer und Hochwasserschutz wird vom Wasserwirtschaftsamt sowohl technisch als auch rechtlich die allgemeine Gewässeraufsicht (Gewässer I. Ordnung des Landes und Gewässer II. Ordnung der Kommunen) durchgeführt.

Weitere Aufgaben:

Gewässerausbau

  • Konzeptionen, Beratung der Antragsteller
  • Stellungnahmen zu Wasserrechtsverfahren und zu Anlagen an oberirdischen Gewässern
  • Überwachung und Abnahme von Maßnahmen
  • Förderung von Maßnahmen mit Landesbeihilfen

Gewässerentwicklung

  • Aufstellen von Konzepten und Mitwirkung bei der Aufstellung von Gewässerentwicklungsplänen
  • Mitwirkung bei den Bewirtschaftungsplänen und Maßnahmenpläne der Wasserrechtsrahmenrichtlinien
  • Beratung der Planer und Planprüfung

Hochwasserschutz

  • Ausweisung von Überschwemmungsgebieten
  • Bau und Förderung von Hochwasserrückhaltebecken
  • Ansprechpartner und Beratung der Kommunen bei den Hochwasserpartnerschaften
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Plausibilisierung der Hochwassergefahrenkarten

Wasserkraftanlagen

  • fachtechnische Beurteilung und Genehmigung
  • Beratung von Antragsstellern
  • Überwachung der Anlagen

Ansprechpartner/in

Hubert Funk
Technik

Telefon 07351 52-7331
Telefax 07351 52-0331

hubert.funk(at)biberach.de

 

Roman Sonnenmoser
Technik

Telefon 07351 52-6127
Telefax 07351 52-5127

roman.sonnenmoser(at)biberach.de

 

Franz Hauser
Recht 

Telefon 07351 52-6229
Telefax 07351 52-5229

franz.hauser(at)biberach.de

 

Josef Lämmle
Recht
Überschwemmungsgebiete

Telefon 07351 52-6376
Telefon 07351 52-5376

josef.laemmle(at)biberach.de

 

Erich Köberle
Recht
Anlagen an Gewässern,
Fischteiche

Telefon 07351 52-6463
Telefax 07351 52-5463

erich.koeberle(at)biberach.de

Formulare

Im Formulare Center stehen die wichtigsten Formulare für Sie zum Download bereit.