Top-Meldung

Corona-Schutzimpfung

Eine Impfung im Kreisimpfzentrum in Ummendorf erfolgt nur mit Termin. Es werden laufend tageweise Termine freigegeben.

Bei der Terminvereinbarung werden gleichzeitig die Termine für Erst- und Zweitimpfung vergeben. Telefonisch ist die Terminvereinbarung über die zentrale Telefonnummer 116 117 möglich, online können Termine über die zentrale Anmeldeplattform https://116117.de vereinbart werden. Eine ausführliche Anleitung zur Online-Terminvereinbarung gibt es hier >>

Die aktuell impfberechtigten Personengruppen finden Sie hier >>.

Weitere Informationen zur Corona-Schutzimpfung / zum Kreisimpfzentrum >>

Weitere Informationen zum Coronavirus >>

Informationen zu den geltenden Regelungen im Landkreis Biberach >>

Unsere Pressemitteilungen 2021

19.04.2021

Berufskolleg für Biotechnologische Assistentinnen und Assistenten ab dem Schuljahr 2021/2022 an der Kilian-von-Steiner-Schule Laupheim

Nun ist es amtlich: Das Regierungspräsidium Tübingen hat die Einrichtung des Bildungsgangs „Berufskolleg für Biotechnologische Assistenten/Assistentinnen“ für das neue Schuljahr 2021/22 an der Kilian-von-Steiner-Schule Laupheim...[mehr]


19.04.2021

Gedenken für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Oma hatte sich doch so gefreut. Auf die Erstkommunion der Enkelin im nächsten Mai. Wenn die Pandemie endlich vorbei sein würde. Denn daran glaubte sie ganz fest. Dann könnte die Familie wieder zusammen sein und unbeschwert...[mehr]


16.04.2021

Flurneuordnung unterstützt die Revitalisierung des Betzenweiler Riedes

Die Obere Naturschutzbehörde im Regierungspräsidium Tübingen und das Flurneuordnungsamt des Landratsamtes Biberach informieren am Mittwoch, 21. April 2021, 19 Uhr über die geplante naturschutzfachliche Aufwertung und...[mehr]


Veranstaltungskalender

April 19 - April 19

3 Einträge gefunden

20. April 2021 18:00 Uhr
27. April 2021
27. April 2021 19:00 Uhr

Erreichbarkeit des Landratsamtes

Bürgerinnen und Bürger, die zeitnah eine Dienstleistung des Landratsamtes in Anspruch nehmen müssen, werden gebeten, zunächst telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Die Kundinnen und Kunden, die einen zwingend notwendigen Termin im Landratsamt oder einer Außenstelle wahrnehmen müssen, sind bis auf Weiteres verpflichtet, eine mitgebrachte Mund-Nasenbedeckung zu verwenden. Gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg muss es sich dabei um eine medizinische Maske (FFP2- oder OP-Maske) handeln.

Für den allgemeinen Publikumsverkehr sind die Dienststellen bis auf Weiteres geschlossen.

Coronavirus

Die tagesaktuellen Fallzahlen (gemeindebezogen, Stand jeweils 12 Uhr von Montag bis Freitag) finden Sie unter folgenden Links.

Fallzahlen Mobilversion >>
Fallzahlen PC-Version >>

Informationen zur Corona-Schutzimpfung / zum Kreisimpfzentrum >>

Weitere Informationen zum Coronavirus >>

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung beantragen

Auf dem Bild sind viele Paragraphenzeichen durcheinander angeordnet, die dreidimensional aus dem Hintergrund hervorscheinen.

Sie können Grundsicherung erhalten, wenn Sie dauerhaft voll erwerbsgemindert sind oder die für den Rentenbeginn maßgebliche Altersgrenze erreicht haben.

Online-Antrag >>

Öffentliche Bekanntmachungen