Pressemitteilungen des Jahres 2019

07.06.2019

Jugendhilfeausschuss tagt am Montag, 24. Juni

Am Montag, 24. Juni 2019, findet um 9 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts in Biberach eine Sitzung des Jugendhilfeausschusses statt. Es werden folgende Tagesordnungspunkte behandelt: Bekanntgaben, Verschiedenes;...[mehr]


06.06.2019

Kinder erleben das Schmiedehandwerk

Am Sonntag, 16. Juni, können die kleinen Besucherinnen und Besucher gemeinsam mit den Museumsschmieden den Hammer schwingen. Von 10 Uhr bis 16 Uhr lädt das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach zur KinderWerkstatt „Hammer und...[mehr]


06.06.2019

MOVE-Fortbildung: Akteure in der Jugendarbeit lernen, wie sie einen Denkprozess bei konsumierenden Jugendlichen anregen

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol organisierte KOMM, der Kommunale Präventionspakt im Landkreis Biberach, eine dreitägige Fortbildung zum Thema „Motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen“ (MOVE)[mehr]


06.06.2019

Vortrag „Rechte Musik – Einstiegsdroge oder überschätzt?“

Zu einem Vortrag zum Thema „Rechte Musik – Einstiegsdroge oder über-schätzt?“ laden der Kreisjugendring Biberach e.V., das Kreisjugendreferat und das Demokratiezentrum Oberschwaben für Freitag, 28. Juni, ein. Der Vortrag findet...[mehr]


05.06.2019

Landrat Dr. Heiko Schmid wirbt für Mehrweg-System für Kaffeebecher

Rechnet man die aktuelle Studie des Umweltbundesamtes auf den Landkreis Biberach um, gehen statistisch gesehen pro Minute 13 Einwegbecher im Kreis über Ladentheken. In der Stunde sind das 780, pro Jahr 7.000.000. Bei einem...[mehr]


05.06.2019

Der Natur zuliebe - Mindestpegelregelung für gewerbliche Kanufahrten auf der Donau

Seit dem Jahr 2010 gilt im Landkreis Biberach die Rechtsverordnung zur Regelung des Gemeingebrauchs auf der Donau. Hintergrund ist, dass sich der zwischen Riedlingen und Munderkingen liegende Abschnitt in einem Natura-2000-Gebiet...[mehr]


04.06.2019

Städte und Gemeinden im Landkreis Biberach erhalten 3,5 Millionen Euro Fördergelder aus dem Ausgleichstock des Landes

3,5 Millionen Euro Fördergelder aus dem Ausgleichstock des Landes Baden-Württemberg fließen im Förderjahr 2019 in kommunale Baumaßnahmen im Landkreis Biberach. Dies hat der Verteilerausschuss in seiner heutigen (4. Juni 2019)...[mehr]


04.06.2019

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach

Junge Menschen, die sich für Umwelt und Natur aber auch handwerkliches Arbeiten begeistern, können ab September im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ein „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ (FÖJ) absolvieren.[mehr]


04.06.2019

Lehrgang zur Vorbereitung auf den Berufsabschluss „HauswirtschafterIn“

Die Fachschule am Landwirtschaftsamt bietet für interessierte Frauen und Männer, die bereits Praxiserfahrung haben, einen Lehrgang zur Vorbereitung zum Berufsabschluss „HauswirtschafterIn“ an. Der Lehrgang beginnt am 19....[mehr]


04.06.2019

Postkartengrüße aus dem Museumsdorf – neue Gratis-Aktion für Besucherinnen und Besucher!

Dieses Jahr feiert die Postkarte ihr 150-jähriges Bestehen. In Zeiten von Whats App und Co. gerät sie jedoch mehr und mehr in Vergessenheit. Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach und Südmail wollen ihr zu neuem Aufwind...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Adresse

Zentralstelle für Gremien,
Öffentlichkeitsarbeit und
Wirtschaftsförderung
Rollinstraße 18
88400 Biberach

» Lage anzeigen
» Virtuelle Poststelle

Ansprechpartner/in

Bernd Schwarzendorfer

Telefon 07351 52-6410
Telefax 07351 52-5410

bernd.schwarzendorfer(at)biberach.de