Pressemitteilung

03.01.2017 11:48 Alter: 5 yrs

Premiumschweine züchten und vermarkten

Im Landkreis Biberach werden Schweine gemästet und daraus Fleisch- und Wurstwaren erzeugt. Aktuell gibt es Möglichkeiten, durch aufwändigere Haltungsbedingungen höhere Preise für Schweine zu erzielen. Das Landwirtschaftsamt Biberach stellt bei einer Vortragsveranstaltung in Oggelshausen solche Möglichkeiten vor.


Ralf Buchmann von der Metzgerei Buchmann in Grünkraut hat mit der Marke „Landschwein“ einen eigenen Weg gefunden, wie er in Zusammenarbeit mit Landwirten aus der Region ein Premiumschwein züchtet und vermarktet. Er wird von Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung berichten. Die Firma Feneberg vermarktet unter der Marke „Von Hier“ regionale Bioprodukte und bietet Schwei-nehaltern interessante Einstiegsbedingungen an. Ernst Wirthensohn koordiniert die Lieferbeziehungen und stellt das Angebot von Feneberg vor. Christian Schramm vom Landwirtschaftsamt Biberach erläutert die aktuellen Be-dingungen des Förderprogrammes für besonders tiergerechte Mastschweinehal-tung (FAKT) und weitere Fördermöglichkeiten.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 19. Januar 2017, um 14 Uhr im Land-zunge Partnerbetrieb Gasthaus Löwen in Oggelshausen statt.