Pressemitteilung

05.11.2012 08:36 Alter: 7 yrs

Was is(s)t Frau? Weibliche Aspekte der Ernährung

Der berühmte kleine Unterschied: körperliche und ernährungsphysiologische Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Warum essen Frauen anders und welchen Einfluss hat die Psyche? Essen Frauen wirklich weniger Fleisch und Männer mehr Süßigkeiten? Welche Rolle hat das schlechte Gewissen?


Gibt es Produkte der Lebensmittelindustrie für Frauen und was versprechen sie? Die Ökotrophologin Daniela Schweikhart berichtet am Donnerstag, 8. November 2012 um 19 Uhr im Landwirtschaftsamt Biberach, Bergerhauserstr. 36, 88400 Biberach über den Einfluss von verschiedenen hormonellen Lebenslagen von Frauen auf deren Ernährung von der Pubertät über Schwangerschaft bis zur Menopause.

Anmeldung erbeten unter Telefon 07351 52-6702.

» zur Biberacher Ernährungsakademie