Pressemitteilung

18.05.2020 10:56 Alter: 9 days

Belagserneuerung sowie Verlegung von Leerrohren im Zuge der K 7502, Ortsdurchfahrt Ummendorf, Biberacher Straße

Das Straßenamt des Landkreises Biberach saniert ab Montag, 25. Mai bis voraussichtlich Freitag, 31. Juli 2020 die Fahrbahn der K 7502, Ortsdurchfahrt Ummendorf, Biberacher Straße, zwischen der L 307 und der Noherrstraße.


Im Zuge der Fahrbahnsanierung werden Leerrohre für das Backbone-Netz des Landkreises sowie für den Ausbau des Glasfasernetzes der Gemeinde von der Goethestraße bis zur Lindenstraße verlegt. Des Weiteren werden für die Netze BW in den Einmündungsbereichen der Erschließungsstraßen und in mehreren Querungen der Kreisstraße Leerrohrverbünde eingelegt.
Der Verkehr zu den Gewerbegebieten „Im Lauser“ und „Espach“ sowie zur Bundeswehrkaserne und zum Badesee wird über die L 307 Richtung Jordanbad und weiter über die Alois-Berger-Allee umgeleitet.
Informationen zur Baustelle können auch im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.