Pressemitteilung

14.02.2020 10:13 Alter: 14 days

Vorgezogene Baumfällarbeiten entlang der K 7527 Schemmerberg - Baltringen

Das Landratsamt Biberach plant den Ausbau und die Sanierung der K 7527 zwischen Schemmerberg und Baltringen. Da die Straße auch verbreitert wird, müssen einige Bäume gefällt werden. Das Straßenamt plant die Arbeiten ab Montag, 17. Februar bis Ende Februar 2020. Die Fällarbeiten sollen unter halbseitiger Sperrung ausgeführt werden, sodass nur mit geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen ist.


Durch die grundhafte Sanierung der K 7527 wird ein frostsicherer Fahrbahnaufbau hergestellt. Weiter wird der schmale Straßenquerschnitt auf 6,50 Meter verbreitert sowie beidseitig mit 1,50 Meter breiten Banketten versehen. Durch eine verbesserte Linienführung sowie Leitplanken wird die Verkehrssicherheit deutlich erhöht. Der bereits vorhandene straßenbegleitende Radweg wird ebenfalls auf einer Länge von zirka 250 Metern saniert.