Pressemitteilung

18.03.2020 16:54 Alter: 111 days

Weitere bestätigte Fälle

Sieben weitere bestätigte Coronafälle meldet das Kreisgesundheitsamt Biberach. Es handelt sich um fünf Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 32 und 70 Jahren. Sie wurden häuslich isoliert und das Kreisgesundheitsamt versucht, die Kontaktpersonen zu ermitteln.


Nach derzeitigem Stand (Dienstag, 18. März 2020, 16 Uhr) gibt es im Landkreis Biberach 45 bestätigte Fälle. Rund 200 Testergebnisse sind noch offen, so dass mit einer weiteren Steigerung der Fallzahlen gerechnet werden muss.

Zum Kreisgesundgeitsamt >>