Pressemitteilung

18.02.2021 13:08 Alter: 8 days

Corona: 4.712 bestätigte Fälle

Seit 6. März 2020 sind im Landkreis Biberach 4.712 Personen (Stand 18. Februar 2021, 12 Uhr) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das sind 16 Personen mehr als am gestrigen Mittwoch, 12 Uhr.


In den letzten sieben Tagen haben sich 97 Personen mit dem Virus infiziert. Mittlerweile sind 4.385 Personen wieder genesen. 125 Personen sind an und mit dem Coronavirus im Landkreis Biberach verstorben.

Für die Feststellung des Überschreitens der Inzidenz bezüglich der nächtlichen Ausgangsbeschränkung ist der Inzidenzwert im Lagebericht des Landesgesundheitsamtes zugrunde zu legen. Die Inzidenz für den Landkreis Biberach ist unter https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Fachinformationen/Infodienste_Newsletter/InfektNews/Seiten/Lagebericht_covid-19.aspx täglich von Montag bis Freitag ab zirka 17 Uhr einsehbar.

Die 7-Tage-Inzidenz, die das Landesgesundheitsamt für den Landkreis Biberach ermittelt, lag gestern (17. Februar 2021) bei 45,7 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern. Sollte die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 50 liegen, wird die nächtliche Ausgangsbeschränkung vorzeitig aufgehoben.