Pressemitteilung

08.04.2022 11:59 Alter: 82 days

Ersatzneubau für Brücke auf der K 7506 bei Dissenhausen – Kreisstraße ab 19. April gesperrt

Die neue Brücke auf der K 7506 zwischen Gutenzell und Hürbel auf Höhe Dissenhausen konnte 2021 nahezu fertiggestellt werden. Für die Restarbeiten an der neuen Brücke muss die Kreisstraße zwischen Gutenzell und Hürbel ab Dienstag, 19. April 2022 voll gesperrt werden.


Die Arbeiten sowie die Sanierung des Fahrbahnbelages auf einer Länge von circa 550 Metern dauert voraussichtlich zwei Wochen.

Eine Zufahrtsmöglichkeit zum Ortsteil Dissenhausen ist für Anwohnerinnen und Anwohner eingeschränkt möglich. Alle Anwohner werden von der ausführenden Firma hierüber rechtzeitig informiert. Die Änderungen im ÖPNV werden an den Haltestellen ausgewiesen und in der Presse bekannt gegeben. Die großräumige Umleitung über Reinstetten und Eichen wird ausgeschildert.

Das Straßenamt und die ausführende Firma sind bestrebt, die Arbeiten zügig auszuführen und die Behinderungen für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.