Pressemitteilung

22.06.2022 15:23 Alter: 10 days

Felderbegehung zum Thema „Reduktion von Pflanzenschutzmitteln“

Das Landwirtschaftsamt Biberach lädt gemeinsam mit dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) zu einer Feldführung zum Thema „Reduktion von Pflanzenschutzmitteln“ ein. Treffpunkt ist am Dienstag, 5. Juli, um 19 Uhr in Sommershausen 2, 88416 Ochsenhausen.


Der Betrieb von Klaus Keller aus Gutenzell-Hürbel ist seit Beginn des Jahres 2021 Teil des Demonstrationsbetriebsnetzwerks Pflanzenschutzreduktion, in welchem verschiedene Maßnahmen zur Reduktion von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln erprobt werden. Bei der Führung werden Versuche zu Winterraps und Getreide vorgestellt und diskutiert. 

 

Die Veranstaltung wird als zweistündige Sachkundefortbildung im Pflanzenschutz anerkannt. Eine Anmeldung unter www.landwirtschaftsamt-biberach.de ist notwendig. Informationen gibt es unter der Telefonnummer 07351 52-6714 oder per E-Mail an lisa.rodi(at)biberach.de