Nachricht

Ausbildungsatlas für den Landkreis Biberach neu aufgelegt


Denise Philippe ist seit Jahresbeginn die neue Ausbildungsleiterin bei der Stadtverwaltung Biberach. Fast zeitgleich begann im März Annika Koch als Ausbildungsleiterin im Landratsamt Biberach. „Landratsamt und Stadt bieten verschiedenste Ausbildungsberufe im öffentlichen Dienst. Eine so große Vielfalt an Möglichkeiten ist ein wirkliches Plus in der Ausbildung. Dabei ist uns eine gute und professionelle Betreuung unserer Auszubildenden und Studierenden ein großes Anliegen. Der Ausbildungsatlas für den Landkreis bietet einen guten Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten im Landkreis“, betonen die beiden neuen Ausbildungsleitungen.

Neben der Stadtverwaltung und dem Landratsamt Biberach mit ihren umfassenden Angeboten an Ausbildungsplätzen stellen sich im Ausbildungsatlas viele weitere Ausbildungsbetriebe aus Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und öffentlichem Dienst vor. Hilfreiche Tipps für die Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen runden den Inhalt der Broschüre ab.

Der Ausbildungsatlas liegt kostenlos in den weiterführenden Schulen im Landkreis sowie im Rathaus der Stadt Biberach, im Landratsamt, in der Bruno-Frey-Musikschule, in der Volkshochschule und im Museum Biberach aus. Die Broschüre ist auch im Internet unter www.azubica.de abrufbar.

Die Ausbildungsleiterin der Stadt Biberach, Denise Philippe (links) und die Ausbildungsleiterin des Landratsamts, Annika Koch präsentieren den neuen Ausbildungsatlas für den Landkreis Biberach.

Die Ausbildungsleiterin der Stadt Biberach, Denise Philippe (links) und die Ausbildungsleiterin des Landratsamts, Annika Koch präsentieren den neuen Ausbildungsatlas für den Landkreis Biberach.

Direkt nach oben