Nachricht

Neues Kinderferienprogramm „Naturbande“ der Obst- und Gartenbauakademie Biberach (OGAB)


Eine Woche lang verbringen die Kinder die Tage in der freien Natur, erkunden und entdecken, wie man Dinge aus der und für die Natur herstellt und Gemüse aus dem Garten erntet und selbst kocht. Dabei lernen sie den regionalen Lebensraum besser kennen und finden heraus, ob und wie umweltfreundlich es in Biberach zugeht.

Jeden Tag gibt es ein anderes Thema. Es geht um Wald, Bienen, Bauernhof, Klimastadt und Garten, um Bienenspucke und Läuseschweiß. Die Kinder finden Antworten auf Fragen wie: Kann eine Hummel stechen? Kann man den Wald atmen? Ist Biberach eine gute Klimastadt?

Die Vermittlung des komplexen Netzwerks von Mensch und Natur ist gestecktes Ziel der Ferienwoche. Kinder in diesem Alter bringen schon viel Werkzeug mit, um sich mit Themen wie Naturschutz, Bedeutung des Waldes und Ernährung auseinanderzusetzen. Dies wird durch positive Erfahrungen im spielerischen und forschenden Erkunden gefördert. Dazu werden Methoden aus der Natur-, Erlebnis-, und Spielpädagogik angewendet. Die OGAB möchte den Kindern durch Lernen und Erleben ein Bild vermitteln, wie wichtig der nachhaltige Umgang mit der Natur ist.

Das Kinderferienprogramm:

·  Montag bis Freitag, 2. bis 6. September 2024, täglich von 9 bis 16 Uhr

·  Treffpunkt ist das Landwirtschaftsamt, Bergerhauser Straße 36, 88400 Biberach

·  Aufenthaltsorte: Landwirtschaftsamt, Fohrhäldele Wald, Tobel Wiese, Mettenberg, Biberach

·  Ausflüge zum Rißkanal, ins Rathaus, auf den Mettenberger Hof und auf den Weber Hof

·  Verpflegung: Vesper und Wasserflasche mitbringen, Auffüllmöglichkeit an der Wasserstation. Das Mittagessen ist inklusive.

·  Kosten: 279 Euro pro Kind

·  Referentin: Biologin Dr. Susanne Kühnholz

·  Anmeldung online unter https://app1.edoobox.com/de/LWA?edref=lwa

Neues Kinderferienprogramm Naturbande der Obst- und Gartenbauakademie Biberach

Die Erkundung des Lebensraums Wildblumenwiese gehört zum Ferienprogramm, das die Obst- und Gartenbauakademie Biberach (OGAB) vom 2. bis zum 6. September 2024 für Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren anbietet.

Direkt nach oben