Nachricht

Verein landwirtschaftlicher Fachbildung verabschiedet Albert Basler


Albert Basler hatte nach der Ausbildung zum Landwirt und dem agrarwissenschaftlichen Studium in Hohenheim sein landwirtschaftliches Referendariat in Ravensburg absolviert. Nach weiteren Stationen am Landwirtschaftsamt in Ehingen und am Ministerium für ländlichen Raum in Stuttgart wurde er 1998 an das Landwirtschaftsamt Biberach versetzt. Dort war er von 2005 bis Oktober 2023 Amts- und Schulleiter. In seiner langjährigen Tätigkeit hat er sich insbesondere durch seinen ausgeprägten Praxisbezug, sein herausragendes Fachwissen und seinen großen Einsatz für die Landwirte in der Region ausgezeichnet. Besonders wichtig war für Albert Basler der Bildungsbereich, den er mit großer Begeisterung weiterentwickelte und vorantrieb. Die persönlichen Beiträge zu seiner Verabschiedung waren geprägt von hohem Respekt und großem Dank für die geleistete Arbeit.

Amtsleiter mit hellblauem Hemd und dunkelblauem Jackett

Bei seinem traditionellen Familienabend hat der Verein landwirtschaftlicher Fachbildung (VLF) den früheren Leiter des Landwirtschaftsamts Biberach, Albert Basler, verabschiedet.

Direkt nach oben