Mit 21

Wenn Sie 21 Jahre alt werden, eröffnen sich Ihnen neue Möglichkeiten:

Führerschein

21-Jährige können den Führerschein in den Fahrerlaubnisklassen C, CE, D1 und D1E machen.

Hinweis: Ohne besondere Zusatzqualifikationen oder Ausbildung sind erst ab 24 Jahren möglich:

     

  • Erwerb der Fahrerlaubnisklassen D und DE und 
  • Direkteinstieg zum Erwerb der Fahrerlaubnisklasse A
  •  

Strafmündigkeit

Ab 21 Jahren gilt für Sie in jedem Fall das Erwachsenenstrafrecht.

Lebenssituation

Übersicht » Erwachsen werden » Rechte und Pflichten » Mit 21

Information

Die Inhalte werden über eine Schnittstelle der imakomm vom Portal service-BW vollständig übernommen und eingelesen