Uttenweiler

Uttenweiler, eine lebens- und liebenswerte, lebhafte Gemeinde mit viel Charme und Tradition, liegt am Fuße des Bussen inmitten der herrlichen oberschwäbischen Landschaft. Eine Gemeinde, in der das Arbeiten, Wohnen und Leben Spaß macht und die für jeden etwas zu bieten hat.

Uttenweiler wurde im Zuge der Gemeinde- und Kreisreform 1973 und 1974 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Ahlen, Dietershausen, Dieterskirch, Oberwachingen, Offingen, Sauggart und Uttenweiler gebildet. Heute zählt die Gesamtgemeinde Uttenweiler rund 3.600 Einwohner.
 
In der Gemeinde befinden sich Bankinstitute, eine Arzt-, eine Zahnarzt- sowie eine Tierarztpraxis, eine Apotheke, eine Autoreparaturwerkstätte, eine Diskothek, eine Bäckerei und Lebensmittelgeschäfte. Auch Industrie- und Handwerksbetriebe sind in Uttenweiler vertreten. Ebenfalls zur Gemeinde gehört eine Grundschule; zusammen mit Unlingen haben wir eine Werkrealschule. Die Gemeindebücherei lädt mit zirka 2.500 Medien zum Besuch ein. In den vier Kindergärten in den Teilorten Uttenweiler, Offingen und Dieterskirch werden unsere Kleinsten gefördert.

Impressionen aus Uttenweiler

Bussen mit Wallfahrtskirche
Naturfreibad
St. Simon & Judas

Bürgermeister

Werner Binder

Adresse

Gemeinde Uttenweiler
Hauptstraße 14
88524 Uttenweiler
Telefon 07374 92 06–0
Telefax 07374 92 06–33
info(at)uttenweiler.de

www.uttenweiler.de